NEW PRODUCTS 2019
NEW PRODUCTS 2019
Suche
Login Menu
Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

VERKAUFSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

 

Die auf der Website shop.ducati.com (im Folgenden die "Website") angebotenen Produkte werden von Alkemy S.p.A. mit Sitz in Mailand , Via San Gregorio, 34, Steuerkennzeichen und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 05619950966 angeboten, eingetragen im Handelsregister Mailand - REA-Nr.  MI - 1835268, Grundkapital 573.861,00 Euro voll eingezahlt. Das Angebot und der Verkauf von Produkten auf der Website unterliegen diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen (nachfolgend "Allgemeine Verkaufsbedingungen" genannt).

 

Akzeptanz der Allgemeinen Verkaufsbedingungen

Kaufoption

Zahlungsweise

Lieferarten und -kosten

Widerrufsrecht

Garantie

Datenschutz

Reklamationen

Anwendbares Recht

 

Akzeptanz der Allgemeinen Verkaufsbedingungen

1.Der zwischen Alkemy S.p.A. und dem Kunden abgeschlossene Vertrag gilt als abgeschlossen, wenn die Bestellung von Alkemy S.p.A., auch nur teilweise, angenommen wird. Diese Annahme gilt als stillschweigend, sofern dem Kunden nichts anderes auf irgendeine Art und Weise mitgeteilt wird. Durch die Erteilung einer Bestellung auf die verschiedenen Arten erklärt der Kunde, alle ihm während des Kaufvorgangs zur Verfügung gestellten Informationen gelesen zu haben und die untenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Zahlungsbedingungen vollständig zu akzeptieren.

2. Nach Abschluss des Online-Kaufverfahrens wird der Kunde eine elektronische Kopie ausdrucken oder speichern und in jedem Fall diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Artikel 49 ff. der Gesetzesverordnung Nr. 206/2005 über den Fernabsatz aufbewahren.

Arten des Kaufs

3. Der Kunde kann nur die Produkte in dem von Alkemy S.p.A. verwalteten elektronischen Katalog zum Zeitpunkt der Bestellung erwerben, der online unter der Adresse (URL) shop.ducati.com, wie in den jeweiligen Merkblättern beschrieben, eingesehen werden kann. Es versteht sich, dass das Bild, das der Beschreibung eines Produkts beiliegt, möglicherweise nicht vollkommen repräsentativ für seine Eigenschaften ist, sondern sich in Farbe, Größe und Zubehör von der Abbildung unterscheiden kann. Alle Informationen, die den Kauf unterstützen, sind als einfaches allgemeines Informationsmaterial gedacht und nicht auf die tatsächlichen Eigenschaften eines einzelnen Produkts bezogen.

4. Der korrekte Eingang der Bestellung wird von Alkemy S.p.A. durch eine Antwort per E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse bestätigt. Diese Bestätigungsnachricht enthält das Datum und die Uhrzeit der Ausführung der Bestellung sowie eine "Kundenbestellnummer", die für jede weitere Kommunikation mit Alkemy S.p.A. verwendet werden soll. Die Nachricht enthält alle vom Kunden eingegebenen Daten, der sich verpflichtet, die Richtigkeit zu überprüfen und eventuelle Korrekturen unverzüglich gemäß den in diesem Dokument beschriebenen Verfahren mitzuteilen. Wir sind stets bestrebt, die Richtigkeit der auf der Website veröffentlichten Informationen zu gewährleisten, aber die Breite des Katalogs und die Menge der darin enthaltenen Informationen birgt das mögliche Risiko eines technischen Problems, das fälschlicherweise einen anderen Verkaufspreis als den tatsächlichen angibt. Wir behalten uns daher das Recht vor, die Bestellung im Falle einer falschen Veröffentlichung eines Preises zu stornieren. Es liegt in der Verantwortung unseres Kundendienstes, den Kunden zu informieren und ihm die richtigen Informationen mitzuteilen.

5. Im Falle der Nichtannahme der Bestellung garantiert Alkemy S.p.A. eine rechtzeitige Mitteilung an den Kunden und erstattet bereits gezahlte Beträge so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach dieser Mitteilung.

Zahlungsweise

6. Kreditkarte: Das Zahlungssystem akzeptiert derzeit Mastercard-, American Express, Maestro- und Visa-Karten; PostePay-Karten sind enthalten, aber Visa Electron-Karten, die für Online-Zahlungen nicht aktiviert sind, sind ausgeschlossen. Im Falle des Kaufs von Waren mit der Zahlungsmethode Kreditkarte wird die Transaktion zum Zeitpunkt der Bestellung autorisiert.

6.1 Im Falle einer Stornierung der Bestellung sowohl durch den Kunden als auch im Falle einer Nichtakzeptanz derselben durch Alkemy S.p.A. wird Alkemy S.p.A. gleichzeitig die Stornierung der Transaktion verlangen. Die Stornierungszeiten für einige Kartentypen hängen ausschließlich vom Bankensystem ab. Nach der Stornierung der Transaktion kann Alkemy S.p.A. in keinem Fall für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die durch verspätete Rückerstattung des Betrags durch das Bankensystem verursacht werden.

6.2 Alkemy S.p.A. behält sich das Recht vor, den Kunden um zusätzliche Informationen (z.B. feste Telefonnummer) zu bitten oder eine Kopie von Dokumenten zu senden, die das Eigentum an der verwendeten Karte belegen. In Ermangelung der erforderlichen Unterlagen behält sich Alkemy S.p.A. das Recht vor, die Bestellung nicht anzunehmen.

6.3 Zu keinem Zeitpunkt während des Kaufvorgangs ist Alkemy S.p.A. in der Lage, Informationen über die Kreditkarte des Käufers zu speichern, die über eine sichere Verbindung direkt an die Website der Bank übermittelt werden, die die Transaktion leitet. Kein Computerarchiv der Alkemy S.p.A. speichert diese Daten. In keinem Fall kann Alkemy S.p.A. somit für eine betrügerische oder missbräuchliche Verwendung von Kreditkarten durch Dritte nach Bezahlung der erworbenen Produkte haftbar gemacht werden.

7. Vorauszahlung per Banküberweisung: Im Falle einer Vorauszahlung per Banküberweisung wird die Bestellung erst dann versendet, wenn der fällige Betrag tatsächlich auf dem Bankkonto der Alkemy S.p.A. gutgeschrieben wurde. Der Nachweis der Banküberweisung, einschließlich TRN (Transaktionsreferenznummer), muss bei Alkemy S.p.A. eingehen (per E-Mail an die Adresse)spätestens 3 Werktage nach dem Datum der Annahme der Bestellung. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Bestellung als automatisch storniert. Der Kunde muss eine Überweisung in Höhe des in der Auftragsbestätigung angegebenen Betrages mit den folgenden Angaben vornehmen: Kontoinhaber:

Alkemy S.p.A., via San Gregorio n. 34, 20124 Mailand;

Bank: Banca Sella

IBAN IT28 Q 03268 01605 052850880051

Grund: Bestellnummer, die auf der Bestellbestätigungsseite und in der E-Mail angegeben ist.

8. PayPal: Wenn Sie die Zahlungsart PayPal auswählen, werden Sie zu einer PayPal-Website weitergeleitet, auf der Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben und die Zahlung vornehmen. Ihre Finanzdaten werden nicht an Alkemy S.p.A. weitergegeben, sondern direkt von PayPal verwaltet. Wir akzeptieren nur verifizierte PayPal-Konten. Verbinden Sie sich mit der PayPal-Website, um Ihr Konto zu überprüfen.

9. Nachnahme: Beim Kauf per Nachnahme wird ein zusätzlicher Beitrag auf den Gesamtbetrag erhoben, der bei der Wahl der Zahlungsmethode deutlich hervorgehoben wird. Die Zahlung kann nur auf folgende Weise erfolgen:

- mit Bargeld, ausschließlich bis zu einem Betrag von 2.999,99 € (gemäß Gesetzesverordnung 90/2017). Bei der Wahl der Zahlungsart wird der Kunde darauf hingewiesen, dass es nicht möglich sein wird, Zahlungen über die gesetzlich vorgesehenen Schwellenwerte hinaus zu akzeptieren. Wenn der Kunde trotzdem diese Zahlungsart für einen Betrag von mehr als 2.999,99 € wählt, wird Alkemy über seinen Kundenservice den Kunden kontaktieren und ihm eine alternative Zahlungsart vorschlagen.

ACHTUNG: Wenn Sie die Zahlung im Kreditkartenmodus vornehmen, ist der Empfänger, den Sie auf Ihrer Rechnung sehen werden, ALKEMY S.P.A..

 

Lieferarten und -kosten

10. Alkemy S.p.A. kann nur Bestellungen mit Lieferung in die zum Zeitpunkt des Kaufs angegebenen Länder annehmen. Alkemy S.p.A. behält sich das Recht vor, Bestellungen mit Lieferung an besonders schwer erreichbare Orte nicht anzunehmen. In diesen Fällen wird Alkemy den Kunden über die Nichtakzeptanz der Bestellung gemäß Absatz 5 informieren.

 Die Lieferung an Postfächer oder Schalter für postlagernde Sendungen ist jedoch ausgeschlossen.

11. Während des Kaufvorgangs muss der Kunde, falls er es wünscht, Alkemy auffordern, eine Steuerrechnung auszustellen. In diesem Fall wird Alkemy diese an die E-Mail-Adresse oder an die bei der Registrierung angegebene Wohnadresse senden. Für die Rechnungsstellung sind die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung gemachten Angaben maßgebend. Nach der Rechnungsstellung ist eine Änderung der angegebenen Daten nicht mehr möglich, daher bitten wir den Kunden, die eingegebenen Daten vor dem Absenden der Bestellung sorgfältig zu überprüfen.

Wenn das Rechnungsdokument nicht gleichzeitig mit der Auftragserteilung angefordert wird, kann es nicht rückwirkend ausgestellt werden.

Das Verkaufssystem der Alkemy S.p.A. erfordert als Online-Verkäufer gemäß Art. 22 des Präsidialerlasses vom 26.10.1972 Nr. 633 und Art. 2 Buchst. oo) des Präsidialerlasses vom 21. Dezember 1996 Nr. 696 (bestätigt durch Beschluss Nr. 274/E vom 5. November 2009) keine Rechnungsstellung (oder Quittung) an einen Verbraucher (ohne Umsatzsteuer-Identifikationsnummer). Wenn die Rechnungsstellung nicht vom Kunden verlangt wird, sendet Alkemy S.p.A. den Verbraucher dennoch an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse oder Wohnadresse, eine Kaufquittung ohne Steuergültigkeit, die nur zum Zwecke des Supports oder Garantie nützlich ist.

12. Die Versandkosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt und bei der Auftragserteilung ausdrücklich ausgewiesen. Die Bezahlung der Ware durch den Kunden erfolgt auf die zum Zeitpunkt der Bestellung gewählte Weise. Der Kunde ist nicht mehr schuldig als die Gesamtsumme der Bestellung.

13. Die Verfügbarkeit der zum Verkauf stehenden Produkte beschränkt sich auf die Verfügbarkeit der Produkte selbst und ist Voraussetzung für die Gültigkeit von Angeboten. Im Falle von ausverkauften Lagerbeständen - auch vorübergehend - ist Alkemy S.p.A. berechtigt, die Kaufanfrage des Kunden per formeller Mitteilung per E-Mail abzulehnen, die auch auf Ersatzprodukte hinweisen kann, die für einen Betrag gleich oder höher als der gekaufte Betrag erhältlich sind, wobei der Kunde die Preisdifferenz bezahlt. Sofern der Kunde nicht den Kauf eines Produkts als Ersatz für das nicht vorrätige Produkt wünscht, erstattet Alkemy S.p.A. die vom Kunden bereits gezahlten Beträge so schnell wie möglich, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Datum, an dem die Bestellung storniert wurde. Die gewünschten Produkte werden in kürzester Zeit geliefert, in der Regel innerhalb von 5 / 7 Werktagen. Alkemy S.p.A. verpflichtet sich, als maximale Lieferzeit eine Frist von höchstens 30 Tagen einzuhalten, außer in Fällen höherer Gewalt. Die maximale Lieferzeit wird ab dem Datum des Vertragsabschlusses berechnet. Im Falle einer Verzögerung von mehr als 30 Tagen vereinbaren der Kunde und Alkemy S.p.A. den möglichen neuen Liefertermin, wenn der Kunde nicht seine Absicht bekundet, vom Kaufvertrag zurückzutreten, indem er dies über das Kontaktformular unter Rückgabe und Rückerstattung mitteilt.

 

14. Sofern nicht ausdrücklich vom Alkemy S.p.A. Kundenservice angegeben, versteht sich die Lieferung als Lieferung auf Straßenniveau. Bei Lieferung der Ware durch den Kurier ist der Kunde zur Überprüfung verpflichtet: - dass die Anzahl der gelieferten Pakete derjenigen entspricht, die vorab per E-Mail im Beförderungspapier angegeben wurde; - dass die Verpackung intakt, nicht beschädigt, nicht nass oder anderweitig verändert ist, auch nicht an den Verschlussmaterialien (Klebeband oder Metallbänder). Jede Beschädigung der Verpackung und / oder des Produkts oder die Abweichung in der Anzahl der Pakete oder Angaben ist unverzüglich durch einen SCHRIFTLICHEN KONTROLLVORBEHALT auf dem Nachweis der Lieferung des Kuriers zu melden. Nach der Unterzeichnung des Dokuments des Kuriers kann der Kunde keine Einwände gegen die äußeren Eigenschaften der gelieferten Ware mehr erheben. Alle Probleme im Zusammenhang mit der physischen Unversehrtheit, der Entsprechung oder der Vollständigkeit der erhaltenen Produkte müssen innerhalb von 8 Tagen nach der Lieferung über das Kontaktformular gemeldet werden, unbeschadet des Rechts des Kunden auf die gesetzliche Konformitätsgarantie gemäß Absatz 21 ff. sowie des Widerrufsrechts gemäß Absatz 16 ff.

15. Im Falle, dass das in den Lagern des Kuriers eingelagerte Material nicht innerhalb von 5 Werktagen abgeholt wird, weil es wiederholt nicht an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert werden kann, gilt der Kaufvertrag als beendet und der vom Kunden bezahlte Preis wird erstattet.

 

Rücktrittsrecht

16. Gemäß den Artikeln 52 ff. der Gesetzesverordnung 206/2005 hat der Kunde, wenn er ein Verbraucher ist (d.h. eine Person, die Waren für Zwecke kauft, die nicht im Zusammenhang mit ihrer beruflichen Tätigkeit stehen), das Recht, den Kaufvertrag aus irgendeinem Grund, ohne Erklärung und ohne Strafe zu kündigen, mit Ausnahme der Arten von Produkten, für die dies ausdrücklich ausgeschlossen ist (siehe Artikel 59 der Gesetzesverordnung 206/2005) und unbeschadet dessen, was unter Absatz 16 unten angegeben ist.

17. Das Rücktrittsrecht kann innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Produkts auf folgende Weise ausgeübt werden: i) Der Kunde sendet eine E-Mail an die Adresse:. Zu diesem Zweck können Sie das auf der Webseite unter Kundenservice, Rückgabe und Rückerstattung veröffentlichte Rücktrittsformular verwenden, dies ist jedoch nicht zwingend. Der Kunde muss die Bestellnummer angeben, die in der "Auftragsbestätigung" auf dem zusammen mit den Lieferpapieren erhaltenen Rücksendeformular angegeben wird. Die Rücksendung des Produkts hat zu erfolgen an "Resi Ducati" c/o Alkemy S.p.A. /QUICKLY LOGISTICS HOUSE SRL - Loc. IL POGGIO Strada provinciale 7, 1 29010 - Gazzola (PC) innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Rücktritts. Die Rückerstattung des für den Kauf des Produkts gezahlten Preises beinhaltet nicht die Versandkosten, die vollständig von dem Kunden getragen werden, der beabsichtigt, vom Kauf zurückzutreten. Alkemy holt die Produkte zu den auf der Webseite angegebenen Versandkosten nur dann ab, wenn diese aufgrund ihrer Art vom Kunden normalerweise nicht per Post zurückgegeben werden können. 

18. Das Rücktrittsrecht unterliegt jedoch den folgenden Bedingungen:

- Das Recht gilt für das gekaufte Produkt in seiner Gesamtheit, Sie können den Rücktritt nicht nur für einen Teil des gekauften Produkts ausüben (z. B. Zubehör, etc....);

- Die gekaufte Ware muss intakt und in der Originalverpackung sein, vollständig in allen Teilen (einschließlich Verpackung und Dokumentation und Zubehör: Handbücher usw.....) zurückgesandt werden; um Schäden an der Originalverpackung zu begrenzen, empfehlen wir diese, wenn möglich, in eine zweite Box zu vepacken, auf der das von Alkemy S.p.A. zur Verfügung gestellte Etikett mit der RMA-Nummer (Retourengenehmigungscode) angebracht wird; in jedem Fall muss das Anbringen von Etiketten oder Klebebändern direkt auf der Originalverpackung des Produkts vermieden werden;

- der Versand, bis zum Erhalt der Empfangsbestätigung in unserem Lager, liegt in der vollen Verantwortung des Kunden;

 - im Falle einer Beschädigung der Ware während des Transports wird Alkemy S.p.A. den Kunden über den Vorfall informieren (innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Ware in ihren Lagern), damit er rechtzeitig eine Beschwerde gegen den Spediteur seiner Wahl einreichen und eine Rückerstattung des Warenwertes (falls versichert) erhalten kann; in diesem Fall wird das Produkt dem Kunden für seine Rücksendung zur Verfügung gestellt und gleichzeitig der Antrag auf Rücktritt storniert; - Alkemy S.p.A. haftet in keiner Weise für Schäden oder Diebstahl/Verlust von Waren, die durch unversicherte Sendungen zurückgesandt werden;

19. Alkemy S.p.A. erstattet dem Kunden innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rücktrittserklärung, durch Rückbuchung des der Kreditkarte belasteten Betrages oder durch Banküberweisung den bereits bezahlten Gesamtbetrag (abzüglich der in Absatz 16 genannten direkten Kosten der Rücksendung, wenn die Produkte nicht direkt vom Kunden per Post zurückgegeben werden). Im letzteren Fall ist der Kunde dafür verantwortlich, dass er rechtzeitig seine Bankverbindung angibt, um eine Rückerstattung zu erhalten ( IBAN des Kontos des Rechnungsinhabers). Alkemy S.p.A. kann die Rückerstattung bis zum Erhalt der Produkte aussetzen oder bis der Kunde nachgewiesen hat, dass er die Produkte bereits zurückgegeben hat.

20.Unbeschadet der Tatsache, dass der Kunde nur für die Wertminderung der Ware verantwortlich ist, die sich aus der Handhabung der Ware ergibt, die nicht zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und des Funktionierens der Ware selbst erforderlich ist, ist das Rücktrittsrecht in Bezug auf die Ware ausgeschlossen:

- bei Beschädigung des Produkts aus anderen Gründen als dem Transport.

 Im Falle des Verfalls des Rücktrittssrechts stellt Alkemy S.p.A. die entsprechende Mitteilung per E-Mail zu; das Produkt steht dem Kunden im Lager von Alkemy S.p.A. für einen Zeitraum von 30 (dreißig) Tagen ab dem Datum des Versands der E-Mail zur Verfügung. Nach Ablauf dieser Frist verpflichtet sich Alkemy, das Produkt per Kurier an den Kunden zurückzusenden. Die Versandkosten und der Preis des Produkts, falls bereits erstattet, gehen zu Lasten des Kunden.

 

Garantie

21. Alle Produkte unterliegen der gesetzlichen Garantie von 24 Monaten für Konformitätsmängel gemäß den Artikeln 128 ff. der Gesetzesverordnung Nr. 206/2005 und späteren Änderungen sowie, sofern vorhanden, der üblichen Garantie des Herstellers. Um von beiden Garantien zu profitieren, muss der Kunde die Rechnung (oder das Zahlungsdokument) aufbewahren, die er nach der Lieferung per E-Mail erhält.

22. Die übliche Herstellergarantie wird gemäß den in der Dokumentation in der Produktverpackung beschriebenen Verfahren gewährt. Sie ist freiwillig und ersetzt, beschränkt oder schließt das Recht auf die gesetzliche Konformitätsgarantie nicht aus beziehungsweise beeinträchtigt es nicht. Die Dauer, die räumliche Ausdehnung, die Verwendungsarten, die Art der abgedeckten Schäden / Mängel und etwaige Einschränkungen der konventionellen Garantie des Herstellers sind im sogenannten Garantiezertifikat in der Produktverpackung angegeben.

23. Die 24-monatige Garantie gemäß den Artikeln 128 ff. der Gesetzesverordnung Nr. 206/2005 gilt für Produkte mit einem Konformitätsfehler, sofern das Produkt selbst ordnungsgemäß, bestimmungsgemäß und wie in der beigefügten technischen Dokumentation vorgesehen verwendet wird. Diese Garantie ist dem privaten Verbraucher (einer natürlichen Person, die Waren für Zwecke kauft, die nicht ihrer beruflichen Tätigkeit entsprechen) vorbehalten. Im Falle eines Konformitätsfehlers stellt Alkemy S.p.A. ohne Kosten für den Kunden die Konformität des Produkts durch Reparatur/Ersatz oder Herabsetzung des Preises bis hin zur Auflösung des Vertrages wieder her. Ist der Mangel infolge des Eingreifens einer autorisierten Servicestelle kein Konformitätsfehler gemäß den Artikeln 128 ff. der Gesetzesverordnung Nr. 206/2005, werden dem Kunden alle Kosten für die Überprüfung und Wiederherstellung die für die autorisierte Servicestelle erforderlich sind, sowie die Transportkosten, die Alkemy S.p.A. entstehen, in Rechnung gestellt.

24. Der Kunde kann nach eigenem Ermessen eine angemessene Preisminderung oder die Kündigung des Vertrages verlangen, wenn eine der folgenden Situationen eintritt:

a) Reparatur und Austausch sind unmöglich oder übermäßig teuer;

b) der Verkäufer hat die Ware nicht innerhalb einer angemessenen Frist unter Berücksichtigung der Art und des Zwecks, für den der Kunde die Ware gekauft hat, repariert oder ersetzt;

c) der zuvor durchgeführte Ersatz oder die Reparatur haben erhebliche Unannehmlichkeiten für den Kunden verursacht.

Bei der Festlegung des Betrages der Minderung oder des zurückzuzahlenden Betrages berücksichtigt Alkemy die Nutzung der Ware.

25. Bei Verzögerungen bei der Durchführung von Reparaturen oder Ersatzarbeiten kann von Alkemy S.p.A. kein Schadenersatz verlangt werden.
26. In Fällen, in denen die Anwendung der Garantien die Rückgabe des Produkts vorsieht, muss das Produkt vom Kunden in seiner Originalverpackung, vollständig in allen Teilen (einschließlich der Verpackung und aller Unterlagen und Zubehörteile: Handbücher, Zubehör usw...) zurückgegeben werden; um die Beschädigung der Originalverpackung zu begrenzen, empfehlen wir, wenn möglich, diese in eine zweite Box zu legen, in jedem Fall muss das Anbringen von Etiketten oder Klebebändern direkt auf der Originalverpackung des Produkts vermieden werden. 

 

Datenschutz

27. Alkemy S.p.A., mit Sitz in Via San Gregorio n. 34, 20124 Mailand, Italien, verarbeitet die Daten über den Verkauf der Produkte als unabhängiger Datenverantwortlicher. Sie werden gebeten, die Datenschutzerklärung zu lesen, die über die Fußzeile der Website zugänglich ist.

 

Reklamationen

28. Für weitere Informationen oder Reklamationen können Sie sich an Alkemy wenden, via San Gregorio n. 34, 20124 Mailand oder das Kontaktformular benutzen.

 

Anwendbares Recht

29.Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Alkemy S.p.A. wird in Italien abgeschlossen und unterliegt dem italienischen Recht. Für die Lösung von zivil- und strafrechtlichen Streitigkeiten, die sich aus dem Abschluss dieses Fernabsatzvertrages ergeben, ist, wenn der Kunde ein Verbraucher ist, die örtliche Zuständigkeit die des Gerichts seiner Wohngemeinde, in allen anderen Fällen ist die örtliche Zuständigkeit ausschließlich die des Gerichts von Mailand.

Änderungen und Aktualisierungen

30. Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen können von Zeit zu Zeit geändert werden, auch bei Änderungen der einschlägigen Gesetzgebung. Die neuen Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für Verträge über den Verkauf der Produkte, die ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung und Annahme durch den Kunden abgeschlossen werden.

 

Gemäß und im Sinne der Gesetzesverordnung Nr. 130 vom 6. August 2015, die Bestimmungen zur Umsetzung der Richtlinie 2013/11/EG über die alternative Streitbeilegung bei Verbraucherrechtsstreitigkeiten enthält, informieren wir Sie über das Bestehen einer alternativen Schlichtungsplattform, die online unter der folgenden Adresse verfügbar ist:

Online-Streitbeilegung.

Schweiz