Handschuhe

Loading...
Filtern nach (0)
Shopping-Möglichkeiten
Farbe
Größe (IT)
  1. Handschuhe aus Leder Ducati Corse C5
    Handschuhe aus Leder Ducati Corse C5
    Ab 419,00 €
  2. Handschuhe aus Leder und Stoff
 Strada C4
    Handschuhe aus Leder und Stoff Strada C4
    Ab 194,50 €
  3. Handschuhe aus Leder Speed Evo C1
    Handschuhe aus Leder Speed Evo C1
    Ab 175,00 €
  4. Handschuhe aus Leder und Stoff City C3
    Handschuhe aus Leder und Stoff City C3
    Ab 97,00 €
  5. Leather gloves Historical Ducati 77 C1
    Handschuhe aus Leder Historical Ducati 77 C1
    Ab 87,00 €
  6. Handschuhe aus Leder Performance C2
    Handschuhe aus Leder Performance C2
    Sonderpreis
    184,50 €
    -30%
    Ab 129,15 € Regulärer Preis 184,50 €
  7. Handschuhe aus Leder und Stoff Sport C3
    Handschuhe aus Leder und Stoff Sport C3
    Ab 136,00 €
  8. Handschuhe aus Leder und Stoff Summer C3
    Handschuhe aus Leder und Stoff Summer C3
    Ab 78,00 €
  9. Fabric gloves Scrambler Overland C-3
    Handschuhe aus Stoff Scrambler Overland C-3
    Ab 58,00 €
  10. Handschuhe aus Leder Speed Air C1
    Handschuhe aus Leder Speed Air C1
    Ab 116,50 €
  11. Handschuhe aus Leder und Stoff
 Company C1
    Handschuhe aus Leder und Stoff Company C1
    Ab 87,00 €

Motorradhandschuhe

Die Handschuhe spielen für jeden, der sich auf die Sitzbank eines Motorrads schwingt eine ganz wichtige Rolle. Sie dienen in der Tat dem Schutz der Hände, also dem Körperteil, das den Fahreinsatz mehr als jedes andere beeinflusst. Auf den ersten Blick wirken sie im Gegensatz zu Leder-Kombis, die den größten Teil des Körpers bedecken, nur als eine Komponente des Motorrad-Outfits, doch gute Handschuhe können den qualitativ wesentlichen Unterschied in Sachen Fahrerfahrung machen.

Für ein Spitzenprodukt muss man die besten Marken ins Auge fassen: Alpinestars, Dainese, Held und Spidi sind im Bereich der Zweirad-Bekleidung eine absolute Garantie. Wählen Sie die Handschuhe in Abhängigkeit von Ihren Bedürfnissen. Es gibt verschiedene Typologien, die mit jeweils unterschiedlichen Volumen, Materialien und Technologien gefertigt werden: beispielsweise Modelle für den Winter, den Sommer, aus Leder, aus Gewebe, mit Membran, kurz, lang, für den sportlichen Fahrstil, die Stadt und den Touring-Einsatz.

Die wichtigste Funktion der Handschuhe ist der Schutz der Hände. Entsprechend fungieren sie als Schutzschild für Finger, Knöchel, Mittelhandknochen und Handflächen. Bei einem Sturz versuchen wir instinktiv den Aufprall auf dem Boden mit nach vorne gestreckten Armen abzufangen; dank der Einsätze aus Shock-Absorber Materialien begrenzen die Handschuhe durch Aufprall und Schürfen entstehende Verletzungen. Alle im Shop erhältlichen Produkte sind CE-zertifiziert und entsprechen den neuesten europäischen Sicherheitsrichtlinien: Im Produktdatenblatt finden Sie detaillierte Spezifikationen zu den Materialien, Zertifizierungen und Eigenschaften.

Wichtig ist, zu wissen, dass nicht alle Handschuhe gleich sind. An sehr kalten Tagen spürt man das kleinste unbedeckte Stück Haut: In diesem Fall sollte man beispielsweise lange Handschuhe bevorzugen. Bei einem milderen Klima sind dagegen kürzere und belüftete Handschuhe die beste Wahl, um sich auch in den wärmeren Monaten des Jahres angenehm frisch zu fühlen. Auch die Materialwahl ist wichtig: Gewebe, Leder oder Gewebe-/Leder-Mix in Abhängigkeit von Ihren Vorlieben in Sachen Stil und Ergonomie. Lederhandschuhe sind widerstandsfähiger und bieten mehr Schutz gegen Abrieb, während Handschuhe aus Gewebe praktischer und bequemer sind. Sie können sich nicht entscheiden? Dann nehmen Sie doch beides: Handschuhe aus einem Gewebe-/Ledermix sind wattiert und haben einen engen Klettverschluss. Ideal für alle, die eng an der Hand anliegende Handschuhe, Schutz bei Unfällen und eine optimale Belüftung suchen.